Stoßwellentherapie (Elektro-Therapie)

Akute und chronische Weichteilschmerzen am Haltungs- und Bewegungsapparat können mit der fokussierten Hochenergie-Stoßwellentherapie behandelt werden. Patienten kann mit Hilfe von hochenergetischen Schallwellen eine Operation erspart werden. Zahlreiche Studien weltweit an 6 Millionen behandelten Patienten belegen, dass mittels Stoßwellen physiologische Erkrankungen, wie Verkalkung und ihre spezifischen Schmerzen erfolgreich behandelt werden können. Die Stoßwellentherapie ist eine nicht invasive Behandlungsmethode.

Uns stehen Geräte mit unterschiedlicher Energieeinwirkung zur Verfügung, die uns folgende Stoßwellentherapien ermöglichen:

• Fokussierte Hochenergie-Stoßwellentherapie
• Radiale Niedrigenergie-Stoßwellentherapie
• Radialen Triggerpunkt-Stoßwellentherapie