Medizinische Laserakupunktur / Lasertherapie (MLT)

Der Laser ist eine energiereiche, stark gebündelte Lichtquelle, die Zellen und Gewebe nachhaltig stimulieren und eine heilende Wirkung erzielen kann. Laserlicht wirkt Schmerzdämpfend, entzündungshemmend, abschwellend und gewebeheilend. Laser können gestörte biologische Prozesse stimulieren, daher auch der Name „Lichtvitamin“.

Durch Lasertherapie wird der Energiehaushalt der Körperzellen deutlich gesteigert, der Selbstheilungsmechanismus des Gewebes beschleunigt und die Durchblutung des behandelten Gewebes gesteigert. Dadurch können Giftstoffe in erhöhtem Maß abtransportiert werden.