Arthrosetherapie

Arthrose entsteht durch den Verschleiß von Knorpelgewebe und den Verlust von Gelenkflüssigkeit. Die Ursachen dafür können der natürliche Alterungsprozess, Fehlbelastungen oder Übergewicht sein. Starke Reibung im Gelenk verursacht dann Schmerzen, die z.B. durch eine Pulsierende Signaltherapie oder die Medizinische Lasertherapie behandelt werden kann.

Um die natürliche Produktion körpereigener Gelenkschmiere anzuregen, kann hochreine Hyaluronsäure gespritzt werden. Hyaluronsäure ist ein Bestandteil der Gelenkflüssigkeit und fungiert als Platzhalter im Gelenk und sorgt für eine schmerzfreie und elastische Bewegung.